Regel Ausbeultechnik & Ausbeulwerkzeug Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nachfolgende Geschäftsbedingungen werden vom Käufer anerkannt:

Wir verkaufen technische Artikel zu gewerblichen Zwecken an gewerbliche Kunden. Die Angebote richten sich an Gewerbetreibende und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer im Endpreis des jeweiligen Angebotspreises. Mit dem akzeptieren der AGB vor dem Kaufabschluß bestätigt der Besteller/Käufer als gewerblicher Kunde zu handeln und nicht als Verbraucher.

Werkzeuge und anderweitige Waren werden eigens und Aufgrund einer Kundenbestellung speziell von uns für die jeweilige Bestellung angefertigt.
Rücknahmen/Rückgaberecht: Dieses behalten wir uns in Einzelfällen nach Prüfung vor, es gilt aber kein generelles Widerrufs/Rückgaberecht und wird somit ausgeschlossen. Sollten wir jedoch Waren aus Kulanzgründen zurücknehmen, berechnen wir eine 10%ige Aufwandspauschale des gezahlten Kaufpreises für die Rückabwicklung. Diese wird vom Kaufpreis abgezogen.

Rücksendungen: Wir nehmen keine unfreien Pakete an.

Nichtabnahme bei Bestellungen: Im Falle einer Nichtabnahme/Nichtzustellbarkeit der bestellten Sache bei Anlieferung sind uns die damit verbundenen Kosten für Herstellung/Lieferung/Verpackung/Einlagerung zu erstatten. Hierfür gilt eine Pauschale von 25% des Auftragswertes, mindestens jedoch 25 Euro zzgl. den geltenden Versandkosten/Nachnahmekosten. Hinzu kommen im Streitfall die üblichen Gebühren für das Mahnverfahren wie Einschreiben etc.

Gewährleistung: Erweisen sich von uns erbrachte Leistungen als mangelhaft, verpflichten wir uns, die Mängel zu beheben. Dies gilt nicht, wenn die Beanstandungen auf unsachgemäßer Montage oder Behandlung, auf bestimmungswidriger Verwendung oder natürlicher Abnutzung beruhen. Ändert oder repariert der Besteller von uns gelieferte Ware oder lässt er Änderungen oder Reparaturen durch Dritte vornehmen, erlischt insoweit die Gewährleistung, es sei denn, der Besteller kann nachweisen, dass die Änderung oder Reparatur für den Mangel nicht ursächlich oder nicht mit ursächlich ist. Unsere Gewährleistungspflicht richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen mit der Maßgabe, dass der Besteller zunächst nur Nachbesserung verlangen kann. Wir werden die mangelhaften Teile nach unserer Wahl entweder reparieren oder ersetzen. Solange wir unserer Verpflichtung zur Nachbesserung nachkommen, hat der Besteller nicht das Recht, Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages zu verlangen. Gelingt die Nachbesserung nicht innerhalb einer angemessenen Frist, leben die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Bestellers wieder auf.

Haftung: Schäden die bei und durch die Anwendung unserer Produkte an einer Sache entstehen, sind von der Haftung ausgeschlossen.

Urheberrecht: Sämtliche Texte und Bilder sind unser geistiges Eigentum. Die Verwendung, auch Auszugsweise sind ausdrücklich untersagt.

Gerichtsstand ist der Sitz des Verkäufers, 35614 Asslar

Hinweis: Eine Bestellung kann erst dann zustande kommen, nachdem das Kästchen AGB akzeptiert und durch markieren bestätigt wird.

Allgemeines:

Wettbeweb: Die Firma Regel-Ausbeultechnik hat nicht die Absicht, die Rechte Dritter zu verletzen, auch nicht fahrlässig. Sollte es aber dennoch zu Streitigkeiten, wettbewerbsrechtlichen oder ähnlichen Problemen kommen, bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und dadurch unnötig entstehenden Kosten beiderseits, sofort mit uns in Kontakt zu treten. Wir werden Ihren Einwand sofort prüfen lassen und diesen dann, sofern gerechtfertigt, sofort abstellen. Die Kostennote Ihrer  Abmahnung, von Wettbewerbsvereinen und oder auch von anwaltlich vertretenen Personen/Juristen, ohne eine vorherige Kontaktaufnahme mit der Firma Regel Ausbeultechnik, Thomas Regel werden wir deshalb im Sinne einer Schadensminderungspflicht Ihrerseits als unbegründet zurückweisen. Die Kontaktaufnahme unterliegt der Nachweispflicht.

 

BattG

Bitte entsorgen Sie Altbatterien/Geräte, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben – die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterie-Gesetz ausdrücklich verboten-an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab, damit Rohstoffe und mögliche Schadstoffe gezielt verwertet werden können. Batterien, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben, können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden. Dies gilt für Mengen, derer sich Endnutzer üblicherweise entledigen.

LIEFERANSCHRIFT: Regel Ausbeultechnik, Ostpreußenstrasse 1, 35614 Aßlar

   

MülleimerAuf diese Pflicht weist die durchgestrichene Mülltonne hin, die auf alle Verpackungen von Batterien aufgedruckt ist. Außerdem finden Sie dort auch die chemischen Symbole der Stoffe Cadmium (Cd), Blei (Pb) oder Quecksilber (Hg), sofern diese in Konzentrationen oberhalb der Grenzwerte enthalten sind.

Zurück
Template © 2014-2018 by
SmilingShops